Lichtdecke

Leichtes Deckenmaterial aus hochwertigem Kunstoff. Herstellung nach Maß, Form und Größe können zu Großflächen verbunden werden.

Akustik: Verbessert die akustische Bilanz der Räume und verringert die Rückstrahlungszeit durch Membraneffekt

Brandverhalten: Klasse B-s2,d0

Stabil: Keine zeitlich bedingte Dimensionsveränderung, hält Temperaturen von -05 °C bis zu + 50 °C

  
Eine Wandbespannung mit Lichtdecken lässt z.B.: triste Gänge und Flure zum neuen Highlight aufsteigen, natürlich auch weil man es mit allen möglichen Leuchtmitteln verwenden kann.


ertl


Montagefolge

  • Befestigen des PVC- bzw. Aluminium-Verankerungsträgers auf den dafür vorgesehenen Untergrund.
  • Auspacken der auf Maß gefertigten Spanndecke und Erhitzen der gesamten Folie bzw. eines Teilstückes auf die gewünschte Temperatur.
  • Verankern der Deckenwinkel im PVC- bzw. Aluminiumträger und Erhitzen der Folie, bis sie elastisch genug ist, um sie vollkommen verankern zu können.
  • Spannen der Folie und gleichzeitiges Verankern dieser mit den Spachteln im Decken bzw. Wandträger auf der gesamten Fläche.
  • Beenden der Wärmezufuhr, damit sich die Folie wieder auf die Umgebungstemperatur abkühlt.
  • Montage der Abschlussleiste, damit die Folie überall Kontakt mit dem Rahmenträger bekommt. Einbau der technischen Zubehörteile (Leuchten, Klimaanlage usw.)
  • Damit ist die Lichtdecke einsatzbereit.

Kontakt


Ertl GmbH

Grieskirchner Straße 16
4722 Peuerbach 

Gerald Haubner
E-Mail: haubner@raumkreationen.at
Büro: +43 (0)7276 / 20 88
Fax: +43 (0)7276 / 20 88 20 
Handy: +43 (0)664 / 4410981
                                    Gerald